Seabattalion Competition

Sonderausschreibung - OM Seabattalion Competition

Im Rahmen des 17. OstseeMan Triathlon (Langdistanz), über 3,8 km swim, 180 km bike, 42,195 km run, in Glücksburg, am 05. August 2018, richtet das Seebataillon aus Eckernförde erneut die „OstseeMan Seabattalion Competition“ für Angehörige der Bundeswehr und der verbündeten Streitkräfte aus.

 

Durchführungsbestimmungen:

Das Seebataillon möchte alle Soldaten/ innen sowie Zivilisten der Streitkräfte der Bundeswehr und verbündeter ausländischer Streitkräfte zur „OstseeMan Seabattalion Competition“ nach Glücksburg einladen.

Die „OstseeMan Seabattalion Competition“ wird als eigenständiger Wettkampf im Rahmen des OstseeMan Triathlon in Glücksburg ausgeführt.

Die Veranstaltung wird für Angehörige Streitkräfte der Bundeswehr und verbündeter Streitkräfte angeboten. Die Durchführung der Gesamtorganisation liegt in der Verantwortung des Teams OstseeMan, das alle organisatorischen Belange des Wettkampfes verantwortlich regelt.

 

Ausrichter:

OstseeMan-Sportpromotion UG (haftungsbeschränkt),

 

Gastgeber:

Seebataillon Eckernförde

 

POC:

a) TEAM OstseeMan, Reinhard Husen, Holkier 9, D-24960 Glücksburg (Ostsee), info@ostseeman.de, T: +49 4631 62191, F: +49 46 31 406943

b) Seebataillon Eckernförde, Namentliche Nennung ab Februar 2018

 

Meldekopf:

Registrationszelt auf dem Eventgelände im Kurpark Glücksburg, Schalter „OstseeMan Seabattalion Competition“

 

Organisationsbeitrag (Startgeld):

• Einzelmeldungen        290,- EURO Frühbucher, je Teilnehmer bis 21.08.2017    

• Einzelmeldungen        310,- EURO je Teilnehmer bis 24.12.2017

• Einzelmeldungen        330,- EURO je Teilnehmer ab 25.12.2017

 

• Staffelmeldungen       310,- EURO Frühbucher, je Staffel bis 21.08.2017

• Staffelmeldungen       330,- EURO je Staffel bis 24.12.2017

• Staffelmeldungen       360,- EURO je Staffel ab 25.12.2017

 

Eine etwaige Kostenübernahme (Kommandierung, Abordnung, Dienstreise, Übernahme Meldegeld etc.) muss im Stammtruppenteil abgestimmt werden.

 

Teilnahme:

Es kann nur teilnehmen, wer im Besitz

a) einer Lizenz seines nationalen Triathlon-Verbandes oder

b) einer Tageslizenz ist.

Eine Tageslizenz kann für € 30,- (gemäß Vorgabe der SHTU) mit der Anmeldung angefordert werden. Einzelstarter sind startberechtigt mit Vollendung des 18. Lebensjahres am Wettkampftag Für Staffelmeldungen sind keine Tageslizenzen erforderlich. Staffel-Teilnehmer benötigen somit keinen Startpass bzw. keine Tageslizenz.

 

Anmeldung:

Anmeldung Einzelwettbewerb „OstseeMan Seabattalion Competition“:

a) Online im Internet unter www.ostseeman.de oder

b) Mit offiziellem Meldeformular durch Herunterladen von www.ostseeman.de.

 

a) Online-Anmeldungen:

Bei Online-Anmeldungen erfolgt die Erteilung der Haftungsfreistellung elektronisch über die Webseite. Das Startgeld wird mit der Erteilung der Einzugsermächtigung durch den Dienstleister Mika timing GmbH eingezogen. Ein Vertrag mit dem Veranstalter kommt erst dann zu Stande, wenn die Startgebühr auf dem Konto des Veranstalters gutgeschrieben wird und der Name des Teilnehmers auf der Startliste erscheint. Die Startliste kann unter www.ostseeman.de eingesehen werden.

Die Weitergabe des Startplatzes oder ein Startplatztausch sind grundsätzlich verboten. Sollte die Weitergabe des Startplatzes oder ein Startplatztausch gewünscht werden, so ist dies nur mit der Zustimmung des Veranstalters möglich.

b) Offizielles Meldeformular:

Anmeldungen über das offizielle Meldeformular sind nur gültig mit unterschriebener Haftungsfreistellung und gleichzeitiger Überweisung des Startgeldes bzw. der Erteilung einer Einzugsermächtigung oder dem Beifügen eines Verrechnungsschecks.

 

Anmeldungen Staffelwettbewerb „OstseeMan Seabattalion Competition“:

a) Online im Internet unter www.ostseeman.de oder

b) Mit offiziellem Meldeformular durch Herunterladen von www.ostseeman.de.

 

a) Online-Anmeldungen:

Auch bei der Online-Anmeldung von Staffeln sind die Unterschriften aller drei Teilnehmer auf der Verzichtserklärung/ Haftungsfreistellung zwingend erforderlich. Das Staffel-Unterschriftsformular kann von www.ostseeman.de heruntergeladen werden und muss ausgefüllt und dreifach unterschrieben an Mika timing GmbH gesandt werden. Die Unterschriften müssen binnen 14 Tagen vorliegen. Das Startgeld wird mit der Erteilung der Einzugsermächtigung durch den Dienstleister Mika timing GmbH eingezogen. Ein Vertrag mit dem Veranstalter kommt erst dann zu Stande, wenn die Startgebühr auf dem Konto des Veranstalters gutgeschrieben wird und der Name der Staffel bzw. der Teilnehmer auf der Startliste erscheint. Die Startliste kann unter www.ostseeman.de eingesehen werden.

Die Weitergabe des Startplatzes oder ein Startplatztausch sind grundsätzlich verboten. Sollte die Weitergabe des Startplatzes oder ein Startplatztausch gewünscht werden, so ist dies nur mit der Zustimmung des Veranstalters möglich.

 

b) Offizielles Meldeformular:

Anmeldungen über das offizielle Meldeformular sind nur gültig mit unterschriebener Haftungsfreistellung aller Staffelteilnehmer und gleichzeitiger Überweisung des Startgeldes bzw. der Erteilung einer Einzugsermächtigung oder dem Beifügen eines Verrechnungsschecks.

Meldeanschrift:

Mika timing GmbH

Eventservice OstseeMan

Kürtener Str. 11b

51465 Bergisch Gladbach

eventservice@mikatiming.de

 

Haftungsausschluss

Der Staffelleiter (Mannschaftsführer) ist damit einverstanden, innerhalb der nächsten 14 Tage nach Anmeldung den von allen Staffelteilnehmern unterschriebenen Haftungsausschluss per Post an mika:timing zu senden. Falls nach 14 Tagen kein unterschriebener Haftungsausschluss zugesendet wurde, verfällt der Startplatz.

Bei Nichtvorlage der Verzichtserklärung/Haftungsfreistellung wird die Anmeldung nicht anerkannt. Sofern Staffelteilnehmer am Wettkampftag die Volljährigkeit noch nicht erlangt haben und somit auch nicht voll geschäftsfähig sind, ist zusätzlich die Unterschrift des Erziehungsberechtigten auf der Haftungsfreistellung für diesen erforderlich.

Bitte die Fotokopie des Überweisungsbeleges der Anmeldung beifügen. Bei Zahlung durch Dritte muss der Name des Teilnehmers/ der Teilnehmerin oder der Staffel auf dem Überweisungsbeleg angegeben werden.

 

Bankverbindung:

Nord-Ostsee Sparkasse

Konto Nr.: 22 079 875

BLZ: 217 500 00

BIC-/SWIFT-Code: NOLADE21NOS

IBAN: DE90 2175 0000 0022 0798 75

Zahlart:

Es kann per Überweisung, Lastschrift oder Kreditkarte (Visa/Mastercard) gezahlt werden. Bitte beachten Sie, dass bei Kreditkartenzahlung eine Sondergebühr von 15,- EURO anfällt

 

Meldeschluss:

3. Juli 2018 (Nachmeldungen sind nicht möglich)

Wichtig: Sobald das Limit der Anmeldungen erreicht ist, werden die Meldelisten geschlossen

 

Startunterlagen:

Abholung am Meldekopf

Jeder Teilnehmer, jede Staffel (Mannschaftsführer) muss die Startunterlagen persönlich abholen und im Besitz eines gültigen Startpasses sein, der an der Ausgabestelle oder bei sonstigen Kontrollen seitens der Organisation zusammen mit dem Truppenausweis/ Personalausweis/ Pass vorzuzeigen ist. Ansonsten muss eine Tageslizenz erworben werden. Staffel-Teilnehmer benötigen keinen Startpass bzw. keine Tageslizenz.

 

Zeitnahme:

Mika timing GmbH,

Kürtener Straße 11b,

51465 Bergisch Gladbach.

Die Zeiterfassung erfolgt durch Eigenchips oder durch ein vom Veranstalter gestelltes Zeiterfassungssystem ChampionChip-System. Die den Teilnehmern überlassenen Zeiterfassungsgeräte sind pfleglich zu behandeln. Für einen Verlust wird der Teilnehmer in Haftung genommen. Die Gebühr für den Verlust eines Gerätes beträgt 50 EUR. Jeder Teilnehmer ist für die Erfassung seiner Zwischenzeiten und Endzeit mit verantwortlich. Das zur Zeitnahme notwendige Zeiterfassungsgerät (Transponder) hat er nach Maßgabe des Veranstalters während des Wettkampfes zu tragen.

 

Wertungen

Altersklassen

Einzel: gemäß DTU; Mindestalter 18 Jahre

Staffel: Mindestalter Schwimmen 14 Jahre; Radfahren 19 Jahre; Laufen 18 Jahre; Keine Altersklassenwertung

Alle Teilnehmer der „OstseeMan Seabattalion Competition“ werden auch in der Gesamtwertung des OstseeMan gewertet.

 

Mannschaftswertung:

Jede Mannschaft besteht aus Teilnehmern gleichen Geschlechts. Es werden die drei besten Teilnehmer einer Einheit/ Truppenteils gewertet. Die Wertung erfolgt durch Zieladdition der Zeiten. Eine zusätzliche namentliche Mannschaftsmeldung ist deshalb nicht erforderlich. Die Bezeichnung der Einheit / des Truppenteils muss gleichlautend, einschließlich etwaiger Abkürzungen, in der Anmeldung angegeben werden.

Alle Teilnehmer der „OstseeMan Seabattalion Competition“ werden auch in der Gesamtwertung des OstseeMan gewertet.

 

Staffelwertung:

Jede Staffel besteht aus einem Schwimmer, einem Radfahrer und einem Läufer. Es können auch zwei Disziplinen von einem Teilnehmer absolviert werden. Die Wertung erfolgt durch Zieladdition der Zeiten. Es werden Frauen-, Männer- und Mixstaffeln zugelassen. Staffel-Teilnehmer benötigen keinen Startpass. Es erfolgt keine Altersklassenwertung.

Alle Teilnehmer der „OstseeMan Seabattalion Competition“ werden auch in der Gesamtwertung des OstseeMan gewertet.

 

Sonderwertungen:

a) Landesmeisterschaften Schleswig-Holstein

b) OstseeMan Seabattalion Competition für Angehörige aller Streitkräfte und aller Waffengattungen

c) Firmenwertung Staffeln (Gesamtwertung)

    Platz 1. bis 3. um den NOSPA Cup

d) Baltic-Tri-Cup

    (bestehend aus Ostseetriathlon Eckernförde (Sprint), 7 Türme Triathlon Lübeck (OD), OstseeMan 113

    Damp (MD) und OstseeMan Glücksburg (LD))

e) Polizeimeisterschaft

f) Hamburger Meisterschaft

g) Hamburger Betriebssportmeisterschaft 

 

Auszeichnungen:

Jeder Teilnehmer der innerhalb der Gesamtzeit von 15 Stunden den Wettkampf im Ziel beendet, erhält das offizielle OstseeMan Finisher-Shirt sowie eine Medaille. Pokale für die ersten 3 Plätze Männer und Frauen in jeder Altersklasse. Die ersten 3 Männer und Frauen der Gesamtwertung sind von der Altersklassenwertung ausgeschlossen. Ehrenpreise für 1. bis 3. Platz Mannschaften und Staffeln, jeweils Männer und Frauen

Die Siegerehrung der „OstseeMan Seabattalion Competition“ findet im Rahmen der Siegerehrung des OstseeMan Triathlon statt.

Urkunden und Ergebnislisten werden nach Zielschluss in das Internet unter www.ostseeman.de eingestellt und können heruntergeladen und ausgeduckt werden.

 

Hinweise:

Die Teilnehmer sind grundsätzlich für die Anreise, Unterbringung, Verpflegung und Sportausrüstung sowie den Empfang der Startunterlagen selbst verantwortlich.

Der Truppenausweis ist mitzuführen und auf Verlangen vorzuzeigen.

Ergänzende Informationen unter Ausschreibung OstseeMan Triathlon unter www.ostseeman.de

Es gelten die Durchführungsbestimmungen und AGBs des Veranstalters gemäß Ausschreibung zum OstseeMan Triathlon 2018 in der jeweils gültigen Fassung.

 

Kontaktadresse TEAM OstseeMan:

TEAM OstseeMan

Reinhard Husen

Holkier 9

D-24960 Glücksburg (Ostsee)

Telefon: +49 (0) 46 31 – 6 21 91

Telefax: +49 (0) 46 31 – 40 69 43

E-Mail: info@ostseeman.de

www.ostseeman.de

Logo Multipower
Logo Deka
Logo Balzersen
Logo Team
Logo Intersport
Zippels
Logo Fördelandtherme
Logo Tri 11